Tag: Splitt

Jura-Kalkstein – der Dinosaurier im Gartenbau

Jura-Kalkstein – der Dinosaurier im Gartenbau
23. Juli 2013
Natursteine

Entstehungsgeschichte des Jura-Kalksteins und seine historische Bedeutung als Baustoff
Der heutzutage im Außen- wie im Innenbereich auf vielfältige Art und Weise …weiterlesen

Passend zum Sommerwetter – Gartenbau leicht und selbst gemacht – Gabionengrill mit Alpenkalkstein aus Luxemburg als Füllung!

Passend zum Sommerwetter – Gartenbau leicht und selbst gemacht – Gabionengrill mit Alpenkalkstein aus Luxemburg als Füllung!
13. Juli 2011
Natursteine

Passend zum Sommerwetter – Gartenbau leicht und selbst gemacht – Gabionengrill mit Alpenkalkstein aus der Schweiz als Füllung!
Gabionen oder Steinkörbe …weiterlesen

Tolle Harmonien mit Splitt und Kies | Gartengestaltung

Tolle Harmonien mit Splitt und Kies | Gartengestaltung
12. Mai 2011
Kies- und Splittbeete

Durch die große Vielfalt an Splitt und Dekorsplitt und Ziersplitten in ganz vielen Farbvarianten findet man für jede Gartengestaltung und …weiterlesen

Wer kennt das nicht ? | Kieswege und Gartenwege kein Einsinken mehr!

Wer kennt das nicht ? | Kieswege und Gartenwege kein Einsinken mehr!
6. Mai 2011
Kies- und Splittbeete

Wer kennt das nicht ? | Kieswege und Gartenwege sacken nach dem anlegen ein und sehen nach kürzester Zeit unordentlich aus. Haben Sie schonmal einen Kiesweg oder Gartenweg oder Platz im Garten innerhalb Ihrer Gartengestaltung angelegt? Dann wissen Sie wie schwierig es ist Kies oder Splittwege zu stabilisieren und im nachhinein zu pflegen. Kieswege, Splittwege und kiesgestützte Plätze im Garten sind den Witterungsverhältnissen ausgesetzt. Kurzum die Steine bleiben nicht an Ihrem Platz und die Kieswege in ihrem Garten müssen fast wöchentlich gepflegt werden. Das ist ein echter Nachteil von Kieswegen, dabei wirkt der Einsatz von Kies in der Gartengestaltung sehr schön als Kontrast und Abgrenzung, bringt Struktur und lässt Gärten zu kleinen paradisischen Ruhezonen erblühen.

Eine Webseite von