Aufbau einer Tuff Mauer – Ruinenmauer, Teil 1 (Fortsetzung folgt):

Lieferung der Tuff Mauersteine:
Da die Steine im Steinbruch feucht abgebaut und gesägt werden, sind sie bei Lieferung meist sehr verschmutzt. Da hilft nur Eines: schrubben, schrubben, schrubben …
Das hat schon so manche Stahlbürste gekostet.

Nur bitte vorsichtig mit den Steinen umgehen. Wenn sie feucht sind bricht leicht die ein oder andere Ecke ab.

 

Bild Aufbau Tuffmauer

Bei der Lieferung sind die Steine oft sehr verschmutzt.

Tuff Mauerstein bürsten

Mit fleißigen Helfern werden die Steine sauber.

Aufbau Tuff Mauer

Das hat schon manchen Stahlbürste gekostet.

Aufbau Tuffmauer

Hier ist der Stein halb vom Dreck befreit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Nässeschutz dient hauptsächlich der besseren Optik, da der Tuffstein sehr saugfähig ist und sich in nassem Zustand dunkel färbt.
Der Stein auf dem Bild ist in der Mitte noch trocken, von oben und unten aber nass.

Tuff Mauerstein nass

Im nassen Zustand ist der Tuff Stein dunkel.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schutz vor Bodennässe – Unterbau:
Zum Schutz vor Bodennässe wird vorab eine Reihe Betonsteine verlegt. Darüber noch eine Dachpappe und los geht’s mit den Tuffsteinen.

Unterbau Tuff Mauer

Auf das Fundament erst eine Reihe Betonsteine verlegen.

Unterbau Tuff Mauer

Dann als Nässeschutz eine Dachpappe legen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gute Planung/Vorbereitung ist wichtig…

Wasserablauf für das geplante Hochbeet.
Beim Fundament wird vorab ein Rohr verlegt, das später zum Ablauf des Wassers im Hochbeet dient. Das Rohr und wird später abgesägt.

Aufbau Hochbeet mit Mauersteinen

Aufbau Hochbeet mit Mauersteinen

Wasserablauf Hochbeet

Wasserablauf Hochbeet kappen.

Wasserablauf Hochbeet

Jetzt kann das überschüssige Wasser abfließen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spezieller Mörtel – farbgleich zum Tuff:
Der Mörtel wurde mit speziellem Sand gemischt, damit er die gleiche Farbe wie die Tuff-Steine hat. Da der Tuff sehr saugfähig ist, sollte man den Mörtel möglichst dünn auftragen

Mörtel Sand

Der Mörtel wurde mit speziellem Sand gemsicht, der den Mörtel möglichst farbgleich zum Tuff macht.

Mörteln Tuff Mauersteine

Den Mörtel möglichst dünn auftragen, da der Tuff sehr saugfähig ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Immer ins Wasser setzen!
Wichtig ist beim Verlegen auch, die Steine immer im Wasser legen, d.h. immer mal wieder die Wasserwaage und vor allem die Messlatte zur Hand nehmen.

Mauersteine mit Wasserwaage ins Wasser setzen

Die Wasserwaage ist wichtigstes Utensil, denn die Mauer sieht nur gut aus, wenn Sie im Wasser sitzt.

Verlegung Tuff Mauersteine

Verlegung der  Tuff Mauersteine.

Aufbau Tuff Mauer

Mit Messlatte und Wasserwaage wächst die Mauer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verlegung und Zuschneiden (für Randstücke) der Mauersteine:
Nach der Vorarbeit wird nun nach und nach die Mauer gesetzt und mit Mörtel verklebt.

Verlegung Tuff Mauersteine

Verlegung der Tuff Mauersteine nach und nach. Dabei den Mörtel nur dünn aufbringen. Und dann Stein für Stein.

Verlegung Tuff Mauersteine

Hier entsteht das angedachte Hochbeet. Am besten die Ecken ausbilden und dann entlang der Länge stückeln.

Schneiden Tuff Mauersteine

Zwischendrin ist Maßanfertigung gefragt. Steine sägen ist eine staubige Angelegenheit. Mit der Flex klappt das aber gut.

Verlegung Tuff Mauersteine

Dank der vielen fleißigen Helfern kommt die Mauer gut voran.

Verlegung Tuff Mauersteine

Dabei immer gut auf die Verbindung untereinander achten. So dass immer ein Stein über 2 anderen liegt.

Tuff Mauersteine Hochbeet

In Teamarbeit wird geschrubbt, verlegt und gemörtelt. Hier past alles zusammen und die Mauer wächst.

 

Tuff Mauersteine Hochbeet

Bald schon ist die Ruinenmauer fertig.

Tuff Mauersteine Hochbeet

Für den Feinschliff gibt es aus Tuff Dekorelement, wie hier z.B. die Abdeckplatten für das Hochbeet, mit Fuge.

Tuff Mauersteine Ruine

Zum Abschluss noch ein paat Tuff Ornamente oben auf und die ganze Mauer wirkt sehr mediterran.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bilder zur fertigen Mauer und weitere Elemente folgen in Kürze in Teil 2 – Aufbau einer Ruinenmauer.

Gerne beantworten wir Fragen zum Aufbau der Mauer, bzw. wie man Tuff Mauersteine kaufen kann.

Ihr Werner-Natursteinteam.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Eine Webseite von