In unserem Lager in Jettingen-Scheppach ist gestern eine Ladung mit neuen Säulen aus Schiefer angekommen. Nun gibt es zu den klassischen Schieferplatten, -brettern und -stelen wieder eine große Auswahl an Säulen und Monolithen. Als kleine Besonderheit wurden diese schon auf Betonsäulen montiert, d.h. man muss nicht mehr lange überlegen, wie man den Stein befestigt, sondern gräbt den Betonsockel ein wenig ein bzw. verdeckt ihn mit Kies und schon kann man den Stein im eigenen Garten genießen. Schiefermonolithen kann man sehr schön ergänzend mit anderen Steinen, Hecken oder Gabionen als Zaunelement einsetzen (das lockert unheimlich auf). Natürlich ist er auch ein sehr hübsches Augenmerk als Solitärstein im Kiesbeet (lässt sich super zu hellen, aber auch rötlichen Steinen kombinieren). Wie immer sind den Ideen keine Grenzen gesetzt.

Schiefermonolith - flammenartige Form

Schiefermonolith – flammenartige Form

Schiefermonolithen

Schiefermonolithen – Große Auswahl in verschiedenen Größen und Formen.

Schiefermonolith

Schiefermonolith – mit antikem Touch durch die braunen Stellen

2 Comments

  • Rikart sagt:

    Guten Tag,
    gibt es eine Übersicht der Monolithen und was kosten diese so?

    MfG Rikart Björn

  • admin sagt:

    Guten Tag Herr Björn,
    eine kleine Übersicht über die derzeitigen Findlinge und Monolithen finden Sie im Werner Natursteinshop: http://www.werner-natursteinshop.com
    Hier erhalten Sie auch Preise inklusive Lieferung innerhalb Deutschlands.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Werner-Natursteinteam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Eine Webseite von