Archive for März, 2011

BERA®GRAVEL FIX PRO Splitt und Kies Stabilisierung Online bestellen

BERA®GRAVEL FIX PRO Splitt und Kies Stabilisierung Online bestellen
14. März 2011
Kies- und Splittbeete

 
 
Man sinkt nicht mehr in das Material ein .
Mit BERA® GRAVEL FIX bereitet das Begehen, Befahren mit dem Fahrrad, einem …weiterlesen

Vorteile und Problematik von Kies und Splittdecken

Vorteile und Problematik von Kies und Splittdecken
1. März 2011
Kies- und Splittbeete

Ein Splitt- oder Kiestyp wird stets mit einem Namen und einer Zahl gekennzeichnet, die sich auf die minimale und maximale Größe des Kieses oder Splitts bezieht (beispielsweise 5/15). Bei einigen Splitt-/Kiestypen ist der Anteil der minimalen Größe extrem klein etwa 0/5. Bei der minimalen Größe von 0 spricht man von Staub. Der große Vorteil bei einem derartigen Splittyp ist, dass sich das Material automatisch setzt, denn alle Löcher im Splitt bzw. Kies werden durch den Staub aufgefüllt.

Begeh-und befahrbare Splittwege und Einfahrten

Begeh-und befahrbare Splittwege und Einfahrten
1. März 2011
Kies- und Splittbeete

Doch Kies und Splittwege haben auch Nachteile. Kieswege werden rutschig, bilden nach kürzester Zeit Fahrspuren, Wasserpfützen oder gefährliche Schlaglöcher. Werden Splitt oder Kieswege mit Fahrrad, Rollstuhl oder zu Fuß beansprucht geben sie nach. Wer kennt das nicht? Um diesem Problem entgegen zu wirken wurde eine ganz neue Technologie auf den Markt gebracht. Mit einer neuen revolutionären Verlegetechnik können Sie spielend leicht begeh- und befahrbare Kieswege und Splitteinfahrten anlegen.

Eine Webseite von